Bodinggraben – Ebenforstalm – Trämpl

Am 24.09.2010

Eine Herbstwanderung in eines der schönsten Gebiete in unserer Gegend:
Ins Reichraminger Hintergebirge zur Ebenforstalm und dann auf den Trämpl

Trotz Terminverschiebung wegen Schlechtwetter – und dann sogar auf einen Wochentag – fanden sich 6 wackere Wanderer ein, die mit der guten Jause und den leckeren Apfelschlangeln auf der Ebenforstalm belohnt wurden.

2 der Wackeren erstürmten dann vom Basislager Ebenforstalm – in Stangl-Manier und in Rekordzeit (34 Minuten) – den Gipfel des Trämpl.
Leider gibt es von dieser Unternehmung kein gemeinsames Gipfelfoto – und nur wenige stumme Zeugen (die Milchkühe der Ebenforstalm) weshalb wieder einmal für reichlich Diskussionsstoff gesorgt sein dürfte……
Einzig und alleiniger Nachweis ist das Ehrenwort von Hansi Wimmer und Walter Inspruckner.
Na, und wer sollte den beiden nicht glauben ????…..

Zu den Fotos

Kurz vor der Ebenforst-Alm

 

Aushang /Programm

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s