Adventmarkt Kartause Gaming

27 Naturfreunde besuchten heute den Adventmarkt in der Kartause Gaming.

Ein tolles Panorama bei der Hinfahrt durchs tief-verschneite Mostviertel und eine teilweise durch den Hochnebel guckende Sonne ließ die Fahrt zu einem prachtvollen Erlebnis werden.

Beim sehr guten Mittagessen im Panoramastüberl in Randegg lag, wenn man vom Suppenteller aufschaute, der Ötscher in seiner ganzen Breitseite direkt vor uns.

Der Adventmarkt in der Kartause Gaming ist ein echter Geheimtip: Leistbares Kunsthandwerk, nicht zu viele Leute und stimmungsvolles Ambiente.

Ein Konzert des Don Kosaken-Chors in der Kirche rundete diesen gelungenen, stimmungsvollen Nachmittag ab.

Weitere Bilder:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s