Marillenblütenwanderung Wachau

Schöne Blüten - schöne Leut'

Bericht Wandern: Zur Marillenblüte in die Wachau

09.04.2011

Zur ersten Wanderung  im heurigen Jahr fanden sich 9 Naturfreunde und -Freundinnen.

Von Spitz ging es zur Ruine Hinterhaus, eine bestens renovierte mittelalterliche Gedenstätte mit toller Aussicht auf das Donautal.
Dann versuchten wir uns als Pfadfinder für längst nicht mehr existierender Wanderwege, die aber auf der aktuellen Wanderkarte der Austrian Map noch eingezeichnet sind.
Leider standen wir entweder bei den verlassenen Gleisen der Franz-Josef Bahn, oder bei einem verfallenen Jagerstand an.

So kehrten wir zurück nach Spitz und fuhren bis Schwallenbach mit dem Auto.
Dort fand sich aber kein Wirt und auch kein offener Weinbauer – so fuhren wir mit dem Auto wieder zurück nach Spitz, das wir auf der Suche nach einem freien Tisch durchschritten – kurz bevor Karli und Brigitte vom Kohldampf übermannt wurden.

Dann aber wieder mit dem Auto nach Schwallenbach, zu Fuß durch die Marillengärten nach Willendorf, deren Hauptteil der Blüten der gestrige Sturm schon verweht hatte.
Naja, einige Bäume ließen sich doch für ein Foto finden.

Nun aber auf zur Venus von Willendorf – der hatte der Sturm nichts anhaben können –  und wir konnten ihr mächtiges Hinterteil und die prallen Brüste bewundern.

Eins der Highlights des heutigen Tages wartete noch in Schwallenbach – ein Besuch beim Weinheurigen Schauer – sehr gute Topfenschlangerl und ein mittelguter Wein.

Und dann noch ein Drüberstreuer in Grein – Konditorei Schörgi ein wunderbares Eis –  als Abschluss für diesen gelungenen, sonnigen Frühlings – Ausflug.

Zu den Fotos

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s