Nachruf Hermann Bauer

Hermann Bauer_Pate

Nachruf für unseren ehemaligen Obmann Hermann Bauer

Hermann Bauer wurde am 28.12.1930 in Wolfsegg am Hausruck geboren. Schon 1949 trat er der dortigen Ortsgruppe der Naturfreunde bei.
Er übersiedelte später nach Freistadt und 1963 kam er mit seiner Familie nach St.Valentin. Der Naturfreundebewegung blieb er in diesen Jahren stets treu.
Im November 1976 wurde er in den Ausschuss der Naturfreunde St.Valentin berufen, und übernahm das Referat Bergwandern. Ab Dezember 1984 bekleidete er noch zusätzlich das Amt des Obmannstellvertreters. In den Jahren danach betreute er noch mit voller Leidenschaft das Referat Reisen.
Unzählige schöne Bergwanderungen und Reisen sind uns noch in Erinnerung. Die Krönung seiner Laufbahn war,als er im Jahre 1986 die Obmannstelle von Robert Wieser übernahm, und sie bis 1996 innehatte. Zahlreiche Aktivitäten fielen in diesen Zeitraum, der Höhepunkt war der Bau einer Kletterwand im Schubertviertel.
Hermann war bekannt für seine ruhige und besonnene Art,die ihn auch bis ins hohe Alter prägten.
Leider musste er uns viel zu früh verlassen.

Wir, die Naturfreunde St.Valentin werden ihm einen Ehrenplatz in der Vereinsgeschichte einräumen, und ihn stets in Erinnerung behalten.

DANKE   HERMANN!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s