Bericht: Clubabend auf der Ennser-Hütte

ennser-huette

Bericht Wandern: Clubabend auf der Ennserhütte

5.6.2015

Alternativer Clubabend auf der Ennserhütte

Witterungsbedingt war diese Bergwanderung ja um 2 Wochen verschoben, diesmal passte es aber perfekt – Sonnenschein und heiß. Mit 3 vollbesetzten PKW´s fuhren wir 15 Naturfreunde aus St.Valentin nach Großraming, in die Oberplaißa, zur Imkerei Rechberger.

Erst ein kleiner Umtrunk, dann erklärte uns Willi einiges über seine Bienen, er öffnete auch einen Bienenstock, es gibt auch schon frischen Honig.

Dann fuhren wir rauf zum Parkplatz Bamacher (760m), gemütlich in 1,5 Stunden gingen wir im schattigen Laubwald durch blühende Bärlauchflächen direkt rauf zur Ennserhütte (1293m).

Nachdem der größte Durst gelöscht war, stiegen noch 10 Ehrgeizige rauf zum Großen Almkogel (1513m) wo wir uns mit „Berg Frei!“ gratulierten.

Dann ging es zurück zur Hütte, wo wir um 17:30 unser wohlverdientes Holzofenbradl vom Hüttenteam Helga & Erwin erhielten. Nach einem vergnüglichen Hüttenabend stiegen wir über einen anderen Weg, den Danzersteig, in der Abenddämmerung ab.

Abschluss war nach der Heimfahrt im Naturfreundehaus St. Valentin.

Weitere Bilder: Klick mich

Siehe Ausschreibung:  Progr_Ennserhütte_2015_2

 

Nachtrag:
Die lokalen Zeitungen haben unsere Aktivitäten auch bemerkt:

TipsEnns_EnnserHütte

BezirksrundschauEnns_EnnserHütte

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s